Anmeldung startet: Exerzitien im Alltag

„Gott lässt sich suchen und finden in allen Dingen“ (Hl. Ignatius von Loyola).

Gerade deshalb kann der Alltag als Raum des Lebens, wie er eben ist, auch als „Ort“ der Gegenwart Gottes entdeckt werden. Bewusst Zeit zu nehmen für mich und meine Beziehung zu Gott, dazu laden Exerzitien im Alltag ein. Es ist ein Übungsweg auf dem wir Gottes Gegenwart in unserem alltäglichen Leben entdecken und mit ihm (neu) ins Gespräch kommen. Unter dem Thema: „Gott entdecken mit allen Sinnen“ lade ich in der Fastenzeit dazu ein.

Wir wollen uns gemeinsam 4 Wochen bewusst Zeit nehmen für Gott und für unsere Beziehung zu ihm. Dafür sollten Sie sich täglich eine gewisse Zeit für sich und für Gott „reservieren“. In den wöchentlichen Gruppentreffen tauschen wir uns über das Erlebte der vergangenen Woche aus, kommen in die Stille, lernen neue Übungen kennen um gemeinsam weiterzugehen in die neue Woche. 

Diese Treffen sind immer montags ab dem 1. März 2021, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal Heilig Geist.
Für nähere Informationen lade ich alle Interessierte zu einem Treffen ein: am 8. Februar um 19. 30 Uhr in den Gemeindesaal Heilig Geist.

Da aufgrund der aktuellen Situation nicht klar ist, ob wir uns im Gemeinde-saal treffen können, werde ich nach Alternativen suchen. Wichtig ist, dass Sie sich anmelden, telefonisch oder per Mail.
Ich freue mich auf Sie.

Heike Mopils . 07181/62939 : heike.mopils(at)online.de