Impressionen vom Faschingsgottesdienst am 14.02.2021

Einen Hauch von Fasching zauberte "chortissimo" beim Faschingsgottesdienst am 14.02.2021 in die Heilig-Geist-Kirche.

Die Gottesdienstbesucher erlebten den Einzug unter den Klängen des "Triumphmarsches" aus Aida; begleitet von DKM Uli Klemm an der Orgel und einem Schellenkranz. Das kam bei den  Besuchern gut an und brachte einen spontanen Applaus ein.

Der Gottesdienst wurde von "chortissimo" musikalisch und instrumental (mit Schellenkranz, Glocken, Cajon und Kazoo) mitgestaltet.

Nach dem Segen wurde zum Abschluss ein "Faschingslied" gesungen, das von Andrea und Joachim Nawroth gedichtet worden war. Es kam bei den Besuchern gut an und die Kopien in den Bänken wurden von vielen gerne mit nach Hause genommen. 

Hier der Text des Faschingsliedes zum Nachlesen und eine kleine Bildergalerie