Vikar Knorpp beginnt in der Seelsorgeeinheit

In den Gottesdiensten in Heilig-Geist am Samstag 12.9. und Sonntag 13.9. wird sich Vikar Knorpp persönlich vorstellen.

Liebe Gemeindemitglieder im Remstal,

mein Name ist Clemens Knorpp, als Vikar werde ich für zwei Jahre in den Gemeinden Ihrer Seelsorgeeinheit „Rems Mitte“ meinen Dienst tun. Ich stamme aus Stuttgart und habe dort auch viele Jahre gewohnt. Nach meinem Studiumsabschluss der Geschichtswissenschaften, VWL und Politikwissenschaften war ich im Journalismus sowie in der Finanzberatung und als Versicherungsmakler tätig. In dieser Zeit fiel dann der Entschluss, meiner Berufung zum Priester nachzugehen und mich auf diesen Weg zu machen. Nach einem Jahr des Sprachstudiums im Ambrosianum in Tübingen habe ich dann in Tübingen und Würzburg katholische Theologie studiert. Die meiste Zeit habe ich im Wilhelmsstift in Tübingen gewohnt und mich im Jahr 2016 nach erfolgreichem Abschluss in das Priesterseminar in Rottenburg beworben. Am 11. März 2017 wurde ich im Rottenburger Dom zum Diakon geweiht und kam danach für ein knappes Jahr in die Seelsorgeeinheit „Unterm Staufen“. Nach der Priesterweihe am 7.7.2018 war ich zwei Jahre als Vikar in Ulm. Nun freue ich mich auf die Zeit bei Ihnen, auf viel Neues, gute Begegnungen und hoffentlich einfach viele schöne Momente!

Herzlich Ihr Vikar Clemens Knorpp